Muse waren in den letzten Monaten fleißig im Air Studio in London und haben bereits drei Songs im Kasten  - ob da ein 8. Studioalbum im Anmarsch ist? In diesem besagten Studio sind unter anderem Tracks aus den Alben ,,Absolution“ oder „The 2nd Law“ entstanden.  Die letzte Platte ,,Drones“ ist wieder gute 2 Jahre her, somit ist es höchste Zeit für neue Musik! Ein Muse-Fan hat die Band getroffen und die Jungs bezüglich der Aufnahmen im Studio ausgefragt.

 Zurzeit sind Muse zusammen mit mit 30 Seconds To Mars auf US-Tour und (bis jetzt) nur auf einem einzigen Festival im Sommer bestätigt – sie sind Headliner auf dem Reading & Leeds 2017.  



Ende März beginnt Hakens Tour durch Europa. Nun haben Fans die Chance beim Schlagzeuger Ray Hearne in den Tourneestädten Unterricht zu nehmen! Die Plätze sind natürlich sehr begrenzt und ihr müsst natürlich sehr schnell sein! Wie ihr euch registrieren könnt, seht ihr hier: https://www.facebook.com/HakenOfficial/videos/10155159508189744/
Außerdem gibt es auch Unterricht vom Rest der Band!
Für Gitarre - Charlie/Richard: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bass - Conner : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Keyboard - Diego: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Also nichts wie ran an die Mails!

Haken on Tour:
01.04.17 – Stuttgart – Keller Klub
07.04.17 – Dresden – Beatpol
09.04.17 – Hannover – Béi Chéz Heinz
10.04.17 – Wiesbaden – Kesselhaus
11.04.17 – Essen – Turock

 



Wer von euch kennt noch The Rasmus? Die finnische Alternative-Rock Band wurde in Deutschland vor fast 15 Jahren mit dem Song ,,In The Shadows“ bekannt. 2012 erschien ihr letztes Album, nach 5 Jahren Funkstille ist nun ihr Comeback geplant. Im Herbst soll eine neue Platte veröffentlicht werden, daraus feiert ihre erste Single ,,Paradise“ bereits am 31. März Premiere.




Foto: Danny Clinch