Foto: Nicholas Alan Cope

Marilyn Manson hat sein neues Album ,,Heaven Upside Down“ fertig aufgenommen. Ursprünglich hätte es ,,Say10“ heißen sollen. Fans können wohl noch dieses Jahr mit der Veröffentlichung rechnen. Manson verkündete bereits vor einigen Monaten, dass die kommende Platte vermutlich die letzte sein werde und musikalisch gesehen eine Mischung aus „Antichrist Superstar“ und „Mechanical Animals“ werden wird. Im Sommer geht Marilyn auf Europa-Tour und wird am 22. Juli in Dresden in der Jungen Garde zu sehen sein. Seht im Anschluss seine Stellungnahme zum bald erscheinenden Album im Interview auf dem roten Teppich der Filmpremiere „King Arthur“ von Guy Ritchie.